Guter Jahrgang?

Sieht so aus, als würde 2014 wieder ein guter Weinjahrgang werden, was als positiver Nebeneffekt des Klimawandels ja selbst an der Mosel und sogar der Lahn inzwischen eher die Regel als die Ausnahme ist. Interessant bleibt die Frage, was denn jetzt aus den leichten und trotzdem schmackhaften, trockenen Moselrieslingen so mit sieben, acht, neun Prozent Alkohol wird, die ihrerseits im letzten Jahrhundert eher die Regel als die Ausnahme waren. Nicht, dass die heutigen höherprozentigen Erzeugnisse weniger schmackhaft wären, besonders der Lahnwein profitiert vom wärmeren Klima, aber irgendwie ändert sich ja doch der Charakter der Weine…

Die Bildchen zeigen Reben in Obernhof, neben Weinähr der letzte Ort an der Lahn mit Weinanbau.

P9279575P9279573

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.